Michaela Kaniber und der CSU-Kreisverband BGL unterstützen die Vorbereitung

Bewerbung um die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2022

Am 5. Juni 2013 hat die Vollversammlung des Münchener Stadtrates die Vorbereitung einer Bewerbung Münchens für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2022 beschlossen. Am 6. Juni 2013 eröffnete das Internationale Olympische Komitee IOC die erste Phase des Bewerbungsverfahrens. Vor der Abgabe einer möglichen Bewerbung wird am 10. November 2013 in den Landkreisen mit Wettkampfstätten München, Garmisch-Partenkirchen, Traunstein und im Berchtesgadener Land ein Bürgerentscheid durchgeführt.